Probehören
Hatred grows slowly
Neutralized
Victims of suicide
Backlash
Time could not heal
Overlords supreme
To the bitter dregs
Hotter than 1000 suns
Preacher of evil
Gale warnings
Sowing the dragon's seed (Bonus)
Top Neu
12,90EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. 1,90EUR DHL-Versand
Produkt lagernd, sofort versandfertigProdukt lagernd, sofort versandfertig **


Talon "Neutralized"

Die Geschichte dieser Band beginnt im Jahre 1981 als sich die Gruppe von "Charges" in "Talon" umbenannte; Anders als manche andere Band, die nach kurzen Probezeiten die Clubs und kleinen Konzertsäle stürmten, um ja jeden Gig wahrzunehmen, gingen Talon bis Herbst 1983 kaum an die Öf­fentlichkeit. Angesagt waren intensive Proben und Experimentierphasen, bis nicht nur das Song-Programm sondern auch eine ausgearbeitete Bühnenshow stand. Der Erfolg dieser jahrelangen Arbeit im "Verborgenen" hat sich offenbar gelohnt. Bei einem Gastpiel im Vorprogramm der US-Band Rough Cutt in Nürnberg (Frühjahr 1984), war der örtliche Konzertveranstalter Rainer Hansel (u.a. Monsters Of Rock) von der Musik und Show der vier Musiker spontan so begeistert, daß er die Gruppe zu Produkti­onsgesprächen einlud. Schon kurz darauf gingen Talon ins Studio und produzierten mit Manni Neuner das Debutalbum "Neutralized". Damals schon wurde diesem Album, das sicher zu den besten deutschen Produktionen des Jahres 1984 gehörte, das Prädikat "internationale Konkurrenzfähigkeit" verliehen. Aus dem Nichts waren sie aufgetaucht und hatten reichlich frischen Wind in die bun­desdeutsche Heavy Metal-Szene gebracht: Talon aus Bayreuth sorgten bei Kritikern wie Fans für einiges Aufsehen.

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch